Realwear

Haben Sie jemals von Realwear Smart Glass für Industriearbeiter gehört? Wenn nicht, sollten Sie. Diese revolutionäre Datenbrille ist die nächste Generation von Freisprechwarables für Arbeiten in der Industrie weltweit. Sie bietet eine klare Sicht, ein besseres Situationsbewusstsein für die Peripherie und eine überlegene Produktivität als Konkurrenzmarken. Im Gegensatz zu herkömmlichen Datenerfassungsgeräten ist das eine rein sprachgesteuerte Technologie, die dem Träger die Hände frei zum Arbeiten gibt, was wiederum dieses Produkt ideal für Industriearbeiter macht. Lesen Sie weiter, um mehr über diese genialen Datenbrillen zu erfahren.

Gemeinsamkeiten

Die Datenbrille Realwear Atex arbeitet mit einem Android Betriebssystem leistungsstark und einwandfrei. Das Besondere dieser Produktreihe ist die komplett freihändige Sprachsteuerung. Die Verwendung verläuft also ausschließlich mit Sprachbefehlen, selbst bei industriellen Hintergrundgeräuschen. Diese innovative Technologie vereinfacht vieles in den Bereichen der Industrie- und Wartungsarbeiten. Zum Beispiel verläuft der Informations- und Datenaustausch viel präziser und fehlerfreier, da der Träger seine Umgebung mit der integrierten Kamera erfassen und mit einer Liveschaltung dem Experten oder Techniker vorlegen kann.

Der Träger der Datenbrille hat außerdem noch die Möglichkeit seine Umgebung mit der Bild- oder einer Videoaufnahme zu dokumentieren. Selbst in schwach beleuchteten oder dunklen Bereichen des Tätigkeitseinsatzes kann der Träger die Datenbrille mühelos anwenden und klare und deutliche Bilder bzw. Videos aufnehmen. Außerdem verfügen beide Produkte eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme. Beide sind mit einem GPS-System ausgestattet, mit dem sowohl Standorte markiert werden können, um beispielsweise sich nicht zu verlaufen. Als auch im Falle eines Unfalls der Standort des Trägers sofort ausfindig gemacht werden kann.

Was macht dieses Produkt für Industriearbeiter so attraktiv?

Realwear HMT-1 Datenbrillen eignen sich ausgezeichnet für Industriearbeit als auch für Wartungsarbeiten, Inspektionen oder Reparaturen. Die Datenbrille wurde mit vier digitalen Mikrofonen und einem weiterentwickelten Algorithmus ausgestattet. Die dazugehörige Spracherkennungssoftware kann selbst mit industriellen Hintergrundgeräuschen von ca. 95 dB einwandfrei arbeiten und somit komplett freihändig gesteuert werden. Das bedeutet also, Sie müssen nicht in der Hand halten, worauf die Klicken, Drücken oder Tippen müssen. Der Informations- und Datenaustausch zwischen Träger und Techniker oder Experten wird mithilfe dieser innovativen Technologie einfacher, präziser und komfortabler.

Darüber hinaus verfügt das Produkt eine Kamera, mit der der Träger seine Umgebung klar und deutlich erfassen und aufzeichnen kann. In der Regel sind die Bilder oder Videoaufnahmen der Umgebung umso schwächer, je höher die Vergrößerung des Objektivs ist. Diese Datenbrillen stellen Ihnen eine klare und deutliche Sicht und ermöglichen Ihnen, diese auch mit anderen zu teilen. Außerdem können Sie ebenfalls an schwach beleuchteten oder dunklen Orten mühelos arbeiten. Darüber hinaus verfügt dieser Realwear Brillentyp über ein integriertes GPS-System, mit dem der Benutzer Standorte markieren kann, ohne sich dabei unbedingt zu verlaufen.

Weitere Eigenschaften

Weitere Besonderheiten ist die Möglichkeit, Bilder, Videos und PDF-Dateien, die lokal oder in einer externen Realwear Datenbank gespeichert wurden, ohne eine zusätzliche Software zu öffnen und zu bearbeiten. Um Bild- oder Videomaterialien schnell und einfach bearbeiten zu können, gibt es speziell für diese Datenbrillen optimierte Apps, die heruntergeladen werden können. Diese einzigartigen technischen Assistenten helfen Ihnen in der Qualitätssicherung und sorgt dafür, dass nicht mehr vergessen oder falsch dokumentiert wird.

https://vr-expert.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Previous post TABLETTE ODER LAPTOP: WAS PASST ZU IHNEN?
Next post Kissen nach Maß